Supervision

 

Coaching

 

Supervision und Coaching unterscheiden sich primär durch ihre Herkunft. Während Supervision eher dem psychosozialen Bereich zuzuordnen ist, wird Coaching vorwiegend in wirtschaftlichen Unternehmen angewandt.

Beides – Supervision und Coaching – sind Methoden berufsbezogener Beratung. Sie fördern – auf dem Hintergrund des jeweiligen institutionellen Kontextes und der individuellen Biographien – personale und soziale Fähigkeiten und professionelle Fertigkeiten im Arbeitsalltag. Sie dienen der dauerhaften Qualitätssicherung.

Im Beratungsprozess ist der Supervisand oder der Coachee Experte für seine Probleme und Fragen. Der Supervisor oder Coach dagegen ist dafür zuständig, tradierte Denk- und Verhaltensmuster und eingefahrene Interaktions- und Kommunikationsmuster, die einer Veränderung oder Lösung im Wege stehen, aufzuzeigen.

Gemeinsam mit dem Klienten werden nach dessen Zielvorgabe individuell passende Lösungen erarbeitet.

Angebote

Einzelsupervision/Coaching
richtet sich an Fachkräfte insbesondere in Leitungsfunktion, die ihre optimalen Fähigkeiten entfalten, berufliche Probleme neu definieren und Lösungen finden wollen.

60 Minuten  € 96,00

Teamsupervision
kann zum einen die Beziehungsgestaltung und die Veränderung der Interaktionsmuster im Team zum Ziel haben, zum anderen ist hier Raum für Fallbesprechungen.

90 Minuten    € 152,00
120 Minuten   € 202,00

 >> Anfrage 

>> Home